Kirchengemeinde Neuenhäusen in Celle

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Neuenhäusen in Celle! Wir freuen uns, dass Sie den virtuellen Weg zu uns gefunden haben!

 

Wir laden Sie ein, sich auf unseren Seiten umzusehen und auch persönlich unsere Gemeinde kennenzulernen! Hier finden Sie nicht nur Neuigkeiten aus unserem Gemeindeleben, über unseren Chor und unsere Kirchenmusik. Sie erhalten Sie auch interessante Informationen über unsere schöne Neuenhäuser Kirche und die Ahrend-Orgel. Einzigartig in Celle ist auch unserer Friedhof, der allen Mitgliedern einer christlichen Gemeinschaft offen steht.

 

Aktuelle und regelmäßige Termine finden Sie immer auf unserer Startseite. Eine Übersicht aller Gottesdiensttermine finden Sie unter Gottesdienste.


Aktuelles

Junge Kirche in der Kreuzkirche am 13. Januar Lebendiges Wasser

Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern einmal monatlich am Sonnabend von 9.55 bis 12.05 Uhr Junge Kirche.

 

Am kommenden Sonnabend, den 13. Januar, lädt das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein, in die Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45, zu kommen. Wir hören eine Geschichte passend zur Jahreslosung „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Offenbarung 21, 6). Wir hören eine Geschichte, reden, singen, beten, tuschen, basteln, spielen, frühstücken miteinander und haben eine Menge Spaß.

Work in Progress“-Konzert „Oh Freedom“ mit Dietmar Sander in der Kreuzkirche

Beeindruckende Bilder erlauben einen Einblick in die individuellen, alltäglichen Geschichten von geflüchteten Menschen: Was heißt es, auf der Flucht zu sein? Was bedeutet es, gesellschaftlicher Umwälzung, Bedrohung und Tod zu begegnen und gezwungen zu sein, das eigene Zuhause zu verlassen, um einen sicheren Ort zu suchen? Große Fluchtbewegungen sind nichts Neues. Die Ausstellung umreißt die vergangenen 70 Jahre und blickt zurück bis zum Zweiten Weltkrieg – einer Zeit massiver Vertreibungen. Ende 2016 waren weltweit mehr als 65 Millionen Menschen aufgrund von bewaffneten Konflikten und Verfolgung gezwungen, ihr Zuhause zu verlassen. Mehr als 22 Millionen Menschen aller Geschlechter und Altersgruppen sind deshalb aus ihren Heimatländern geflohen. Die sogenannte Flüchtlingskrise erscheint heute als unlösbares Problem. Dabei offenbart sich vor allem eine Krise der Verantwortung und der Solidarität. Die bestehenden Herausforderungen könnten gut bewältigt werden, wenn die europäischen Regierungen sich untereinander solidarisch zeigen und sich entschlossen für eine menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen einsetzen würden.

 

Die Ausstellung befindet sich voraussichtlich bis zum 24.03.2018 im Gemeindehaus und ist anzusehen dienstags, 14.30-16.30 Uhr und donnerstags, 9.30-11.30 Uhr und nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.

 

Was glaubst Du denn? – durch Glauben Leben stärken – Gespräche am Abend in der Celler Kreuzkirchengemeinde

Nach einem kleinen Imbiss ab 19.00 Uhr besteht in der Kreuzkirche in Celle, Windmühlenstraße 45, die Möglichkeit ab 19.30 Uhr mit Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier und anderen unterschiedliche Fragen zu diskutieren. Die Treffen sind jeweils am 2. Mittwoch im Monat. Am 10. Januar geht es um das Thema: „Durst nach Leben“. Am 14. Februar steht das Thema: „Fasten – bringt das was?“ im Mittelpunkt. Am 14. März dreht sich alles um „Mitleid – mehr als ein Gefühl?“ Alle Interessierten sind herzlich willkommen zum Austausch!

Termin zum Vormerken

REV GREGORY M. KELLY &  The BEST OF HARLEM GOSPEL - Musik und Gesang im Auftrag des Herrn

Am 17.01.2018 in der Kreuzkirche - Der Vorverkauf ist gestartet!

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein. Für all diejenigen, die diesen Traum bisher noch nicht verwirklichen konnten, bringt Veranstalter RG Veranstaltungen einen Teil von New York einfach nach Deutschland – und zwar den wichtigsten: den Gospel aus Harlem.

 

Genau deshalb ist dieser Gospel-Chor mit keiner anderen Gospel-Formation vergleichbar. Denn bei Konzerten von REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL spielt die Religion eine genauso wichtige Rolle wie im Leben des Großteils der Bevölkerung Harlems. Hier ist Gospel keine reine musikalische Show-Einlage, sondern Bestandteil einer Messe, die aus vollem Herzen und mit grandiosen Stimmen gefeiert und zelebriert wird.

 

Aus dem Publikum wird eine zusammenhängende Gemeinde, in der jeder – ganz gleich, ob jung oder alt, katholisch oder evangelisch, konfessionslos oder noch ungläubig – willkommen ist. Denn das, was alle Gäste trotzdem miteinander verbindet, sind die Liebe zur Musik und die Bereitschaft, sich auf diese einzulassen, sie zu hören, zu spüren und mit allen Sinnen zu erleben.

 

Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat und bereits mit einem Grammy ausgezeichnet wurde, hat sich also ein Chor firmiert, dessen Namen der einzelnen Sänger sich wie das Who is Who der aktiven US-Gospel-Szene lesen. So gehören zu REV. GREGORY M. KELLY & the BEST OF HARLEM GOSPEL auch die weiteren Hochkaräter: Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Travis L. Andrews, Steven McCaster, Tiffany Marvin-Woodside, Dominique Smith, Michelle Andrews-White und Tiffany Mosley.

 

Insgesamt neun Stimmen, mit denen die unbeschreibliche Atmosphäre, wie sie in jeder Gospelkirche in Harlem herrscht, im kommenden Winter endlich auch nach Deutschland transportiert wird. Denn: Harlem - das Viertel im New Yorker Stadtteil Manhattan – ist noch immer berühmt für die Blütezeit afroamerikanischer Kultur in den zwanziger Jahren, die unter dem Namen „Harlem Renaissance“ bekannt ist und Legenden wie Louis Armstrong und Duke Ellington in genau dieses Viertel zog. Und auch heute noch zeigt Harlem stolz seine afroamerikanischen Wurzeln, seine lebhafte Kultur, seinen festen Glauben und seinen musikalischen Rhythmus.

Neuer Gemeindebrief ist online!

Blick zurück: 1. Neuenhäuser Turmfest 2016


Termine zum Vormerken

Weitere Neuigkeiten aus unserer Gemeinde

Freies WLAN

Seit letztem Jahr gibt es in und um Kirche und Gemeindehaus ein freies WLAN-Netzwerk dank der Hilfe von Freifunk Celle e.V. . Als erstes Freifunk-Netzwerk einer Kirchengemeinde in Celle ist Kirche, Kirchen-Vorplatz und Gemeindezentrum hervorragend abgedeckt. 

Offene Kirche 

 

 

 

Über die Winterzeit bliebt unsere Kirche geschlossen. Die Offene Kirche startet wieder ab April. Dann ist die Kirche  mittwochs und samstags wieder für Sie geöffnet!.

 

Das alles ist möglich durch das Projekt Offene Kirche.

 


10 Jahre Kirchenchor

Der Neuenhäuser Kirchenchor wurde letztes Jahr 10 Jahre alt. Möchten Sie ihn auch einmal hören oder mitsingen in  unseren Kirchenchor?

Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Neuenhäuser Kirchengemeinde und Kreuzkirchengemeinde haben viele Angebote für Kinder und Jugendliche.

Männerkreis


Aus unserer Kooperation mit der Kreuzkirche

Dank unserer Zusammenarbeit mit der Kreuzkirche sind vielfältige Angebote enstanden:

Kennen Sie die Tauschbörse NETZ?

Kennen Sie den Treffpunkt Kultur?

Fahren Sie doch mal mit ihrem kaputten Fahhrrad zum Radhof!

 

Alle Termine der Kreuzkirche finden Sie auf der Kreuzkirchen-Homepage. Hier geht es entlang, um mehr über die Kooperation zwischen Neuenhäusen und Kreuzkirche zu erfahren.

Regelmäßige Treffpunkte im Gemeindehaus

Montag

19:30 Uhr - Kirchenchor

Dienstag

jeden 2. Dienstag im Monat um 16:30 Uhr - Literaturcafé

Mittwoch

jeden 3. Mittwoch im Monat um 15:30 Uhr - Spielenachmittag


Donnerstag

9:30 Uhr - Eltern-Kind-Gruppe

jeden 1. Donnerstag um 15:00 Uhr - Geburstagsrunde

Freitag

jeden 1. Freitag im Monat um 19:00 Uhr - Lachyoga

Eine Übersicht über alle Ange-

bote der Kirchen- gemeinden Neu-

enhäusen und Kreuzkirche finden Sie unter der Rubrik Gemeindeleben.


Impressionen

Die Kirche der Celler Kirchengemeinde Neuenhäusen, die Neuenhäuser Kirche, und ihr Gemeindehaus in der Kirchstraße sind Mittelpunkt unseres Gemeindelebens.

Termine



Kontakt


Ev.-luth. Kirchengemeinde Neuenhäusen

 

Kirchstraße 2

29221 Celle

Tel. 05141/25288

 

Bürozeiten:

Di: 14:30 - 16:30 Uhr

Do: 9:30 - 11:30 Uhr

 

Mail:

KG.Neuenhaeusen@

evlka.de

Kooperations-angebote

Stiftung

Aber Hallo!