Ev.-luth. Kirche Neuenhäusen

Herzlich willkommen bei der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Neuenhäusen in Celle!

Mitten im Stadtteil Neuenhäusen gelegen findet sich unsere schöne Kirche, an die unser einzigartiger Friedhof anschließt.

Wir laden Sie ein, auf unserer Homepage zu stöbern und würden uns freuen, Sie persönlich zu begrüßen.

Aktuelles

... aus unserer Partnergemeinde

18.18Uhr-Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche

Am Dienstag, 16. April, um 18.18 Uhr laden Pastor Michael Kurmeier und Daniel Kunert (Klavier) herzlich ein zu einer Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45. Hier besteht die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang und um in Gemeinschaft bei Kerzenschein Zusammenhalt zu spüren, zu singen, Kraft, Ruhe und Zuversicht in der Stille zu tanken – und für den Frieden zu beten.

Kreuzkirche um ELF -                     Gottesdienst am 14. April

Zu einem besonderen Gottesdienst in neuer Form laden die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde am Sonntag, 14. April, um 11.00 Uhr ALLE Generationen herzlich in die Celler Kreuzkirche ein. Wer rechtzeitig kommt, wird mit Kaffee, Tee und kleinen Snacks empfangen. Dann wird unter dem Motto „Ohne dich geht es nicht!“ gesungen, gebetet und es gibt einiges zu erleben. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zu Kartoffelsalat und Bratwurst vom Grill im Innenhof. „Kreuzkirche um ELF“, so heißt dieses Gottesdienst-Angebot, das Pastorin Carola Beuermann, Pastor Michael Kurmeier, Ingo Rosenthal (Klavier, Gesang) und Florian Hempel (Gitarre, Gesang) mit einem jungen Team gestalten.

Junge Kirche am 13. April in der Kreuzkirche

Thema: Ihr könnt mich nur nicht sehen

Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern am 13. April von 9.55 bis 12.05 Uhr Junge Kirche. Das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann und Musikerin Esther Dultz lädt alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein in die Kreuzkirche. Wir hören eine Geschichte, reden darüber, singen, beten, spielen, säen, malen, essen und trinken zusammen. Rückfragen unter Tel. 05141-24626 oder buero@kreuzkirche-celle.de

So feiern wir Ostersonntag

Oster-Frühgottesdienst Neuenhäusen

Wir laden am Ostersonntag um 7.00 Uhr herzlich ein zu einem Oster-Frühgottesdienst. Mit dem Sonnenaufgang beginnt der Gottesdienst vor der Neuenhäuser Kirche mit Gesang am Feuerkorb. Dann wird die Osterkerze entzündet. Die Gemeinde zieht in die Kirche ein und mit ihr das Licht der neuen Hoffnung, das zur Osterfreude wird. Ekkehard Popp begleitet den Gemeindegesang, Pastorin Carola Beuermann gestaltet diesen Gottesdienst.

 

In der Kreuzkirche

Herzliche Einladung zum Osterfrühstück am Ostersonntag um 9.00 Uhr im Kreuzkirchen-Gemeindezentrum. Jung und Alt, Familien, Paare und Einzelpersonen sind herzlich willkommen. (Rückfragen und Anmeldung: buero@kreuzkirche-celle.de oder Tel. 24626, aber nicht zwingend). Um 11.00 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der Kreuzkirche für ALLE Generationen mit Pastor Michael Kurmeier, Musik: Esther Dultz. Nach dem gemeinsamen Anfang ziehen Pastorin Carola Beuermann und Team mit den Kindern aus der Kirche aus und feiern Kindergottesdienst und suchen Ostereier.

Musikalischer Abendgottesdienst am Gründonnerstag um 18 Uhr

Am Gründonnerstag, 28. März, um 18.00 Uhr laden die Neuenhäuser und die Kreuzkirchengemeinde herzlich ein zu einem Musikalischen Abendgottesdienst mit Abendmahl (Saft) in der Neuenhäuser Kirche.

Den Gottesdienst rund um das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Freunden, Verrat und Gefangennahme gestalten Pastorin Carola Beuermann und Pastor Michael Kurmeier mit Texten und Gebeten. Für die musikalische Gestaltung sind Martin Pfister (Klarinette) und Ekkehard Popp (Orgel und Klavier) verantwortlich. Sie spielen Werke von J.S. Bach, M. Reger, Cl. Debussy und S. Karg-Elert in originaler Besetzung und Arrangements.

Offene Kirche ab 3. April

Beginnend mit dem 3. April ist die unsere Kirche an zwei Wochentagen verlässlich geöffnet: Jeweils mittwochs, 15.00 - 17.00 Uhr und samstags, 11.00 - 13.00 Uhr wird bei Kaffee, Tee und Gebäck zum Verweilen und zu Begegnung und Austausch eingeladen. Die Offene Kirche bietet bis Ende September Gelegenheit zu Ruhe und Besinnung, zum Entzünden einer Kerze, zum stillen Gebet. Außerdem gibt es Gelegenheit für Fragen zur Kirche an die Ansprechperson vor Ort. Gelegentlich ertönt auch die Ahrend-Orgel.

Musikalischer Abendgottesdienst am 17. März - 18 Uhr mit dem "Junge Holzbläser-Trio Hannover"

Am kommenden Sonntag, 17. März, findet um 18.00 Uhr in der Neuenhäuser Kirche ein Musikalischer Abendgottesdienst statt. Das „Junge Holzbläser-Trio Hannover“ mit Fiorella Schikarski (Klarinette), Sarah Gärtner (Oboe) und Kilian Schröer (Fagott) spielt verschiedene Sätze aus der Concert Suite von Ange Flégier (1846-1927). Den Gemeindegesang begleitet Ekkehard Popp an Orgel und Klavier. Astrid Lange gestaltet diesen Gottesdienst zum Thema „Schaffe mir Recht, Gott!“

Neuer Kirchenvorstand gewählt!

Gestern, am 10. März, fanden unsere Kirchenvorstandswahlen statt. Vielen Dank allen, die digital, per Briefwahl oder persönlich ihre Stimme abgegeben haben. In den neuen Kirchenvorstand wurden gewählt:

1. Arved von Moller

2. Mechthild Stephany

3. Dr. Jörg Rodenwaldt

4. Christina Graffunder

5. Kerstin Müller

 

Junge Kirche am 9. März in der Kreuzkirche

Die Kreuzkirchengemeinde und die Neuenhäuser Kirchengemeinde in Celle feiern einmal monatlich von 9.55 bis 12.05 Uhr Junge Kirche. Am kommenden Samstag, 9. März, lädt das Junge-Kirche-Team um Pastorin Carola Beuermann und Musikerin Esther Dultz alle Kinder und Jugendlichen von 4 bis 14 Jahren herzlich ein in die Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45. Wir hören eine Geschichte, reden darüber, was unbedingt anders werden muss, singen, beten, spielen, essen und trinken zusammen. Rückfragen unter Tel. 05141-24626 oder buero@kreuzkirche-celle.de

Frühgottesdienst am 3. März - 08:30 Uhr

Zu einem Frühgottesdienst mit Abendmahl (Wein) laden wir am kommenden Sonntag, 3. März, um 8.30 Uhr herzlich ein. In der besonderen Atmosphäre am frühen Morgen in der Passionszeit feiern wir das Leben mit Musik (Esther Dultz, Klavier und Orgel), mit Gottes Wort, Gebet und Gesang und der Bitte um Frieden (Pastor Michael Kurmeier) zum Thema „Ein Taschentuch allein genügt nicht“. Anschließend sind alle zum Fair-Trade-Frühstück im Gemeindesaal gegenüber der Kirche eingeladen.

WGT-Gottesdienst am Freitag, 1. März,        um 19 Uhr in der Neuenhäuser Kirche

Herzliche Einladung zum WGT-Gottesdienst, den Frauen der Neuenhäuser und der Concordia Gemeinde vorbereitet haben. Musikalisch begleitet den Gottesdienst der Neuenhäuser Kirchenchor.

Nach dem Gottesdienst treffen wir uns im Gemeindehaus zum Austausch bei Speis und Trank.

 

Christiane Bolz vom Frauenwerk Celle schreibt zum WGT 2024:

 

"Gewalt von allen Seiten

Palästina und Israel sind seit langer Zeit verstrickt in ein feindseliges Gegeneinander. Jegliche Friedensbemühungen werden auf beiden Seiten überwuchert von Hass. Zwischen allen Stühlen die wenigen Christen und Christinnen. Weniger als zwei Prozent der Bevölkerung sind es in Palästina, in der Regel Pazifisten, und sie müssen Gewalt von allen Seiten fürchten. „Pazifist zu sein und an Kompromissen zu arbeiten in Israel und Palästina“, schreibt Johanna Haberer in der evangelischen Zeitung (sie arbeitete 2023 vier Monate als Pfarrerin in Jerusalem), „ist heute etwa so schwer wie damals, als Jesus seine Bergpredigt hielt“.

 

Rund um den Globus wird am 1. Freitag im März gebetet

Die Lage hat sich in unerträglicher Weise zugespitzt. In Deutschland, das sich aus gutem Grund die Verantwortung für den Schutz jüdischen Lebens auf die Fahnen geschrieben hat, wurden unter dem Eindruck der schrecklichen Ereignisse die Texte aus Palästina genauestens überprüft. Im Vorspann der kurzfristig neu gedruckten Gottesdienstordnung heißt es: „Wann, wenn nicht jetzt sollten christliche Frauen aller Konfessionen sich weltweit zu inständigem Bitten um Frieden versammeln? Rund um den Globus beten am 1. Freitag im März Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche sehnsuchts- und hoffnungsvoll darum, dass Frieden weltweit und auch in Israel und Palästina keine Utopie bleibt, sondern Wirklichkeit wird.“ Das Band des Friedens wird in den ausgewählten Bibeltexten beschworen, im Psalm 85 ebenso wie im Brief des Paulus an die Epheser, und ist das Motto des Gottesdienstes.

 

Christinnen aus Palästina erzählen

In diesem Sinn wollen wir in vielen Kirchen im Kirchenkreis am 1. März hören, was Christinnen aus Palästina uns erzählen und mit ihnen und für sie beten. Vielleicht war das noch nie wichtiger als in diesem Jahr."

 

Regelmäßige Angebote

Weitere Angebote

Freies WLAN

In und um Kirche und Gemeindehaus gibt es ein freies WLAN-Netzwerk dank der Hilfe von Freifunk Celle e.V. 

Als erstes Freifunk-Netzwerk einer Kirchengemeinde in Celle sind Kirche, Kirchen-Vorplatz und Gemeindezentrum hervorragend abgedeckt. 

Offene Kirche 

Von April bis September ist die Neuenhäuser Kirche für Sie geöffnet:

Mittwochs von

15 - 17 Uhr

und samstags von
11 - 13 Uhr

Die Offene Kirche bietet Gelegenheit zur Ruhe und Besinnung.

Und zum Austausch und Gespräch bei Kaffee, Tee und Gebäck. 

Gelegentlich erklingt die Ahrend-Orgel

 

Fahrdienst

Angebot eines Fahr-dienstes für gemeinsame Gottesdienste mit der Kreuzkirche:

Sie werden an der Haustür abgeholt und dort auch wieder abgesetzt. Infos über das Gemeindebüro oder hier


Lernpaten

Kostenlose Einzelnachhilfe für Grundschulkinder. Infos für Eltern oder neue Lernpaten über das Gemeindebüro.

 

 

Hilfe zur Selb-ständigkeit

Damit betagte oder kurzfristig erkrankte Menschen zu Hause bleiben können, gibt es verschiedene Angebote.

Für Rückfragen und bei Interesse an der Mitarbeit oder bei Hilfebedarf, bitte melden.


Impressionen

Die Kirche der Celler Kirchengemeinde Neuenhäusen, die Neuenhäuser Kirche, und ihr Gemeindehaus in der Kirchstraße sind Mittelpunkt unseres Gemeindelebens.

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.


Kontakt


Kirchstraße 2

29221 Celle

Tel. 05141/25288

E-Mail:

KG.Neuenhaeusen@

evlka.de


Bürozeiten:

Di: 15:00 - 16:30 Uhr

Do: 10:00 - 11:30 Uhr

Aber Hallo!


Mit einem Klick können Sie den Gemeindebrief downloaden.

Unsere Partner-gemeinde

Mit einem Klick zu Infos der Kreuzkirche Celle